Der gescheiterte Staat

Der gescheiterte Staat Author Noam Chomsky
ISBN-10 3888974526
Release 2006
Pages 399
Download Link Click Here

Der gescheiterte Staat has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Der gescheiterte Staat also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Der gescheiterte Staat book for free.



Fragile Staatlichkeit Ursachen Konsequenzen Intervention

Fragile Staatlichkeit   Ursachen  Konsequenzen  Intervention Author Alexander Otto
ISBN-10 9783640388233
Release 2009
Pages 40
Download Link Click Here

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Frieden und Konflikte, Sicherheit, Note: 1,3, Westfalische Wilhelms-Universitat Munster (Institut fur Politikwissenschaft), Veranstaltung: Europaische Sicherheitspolitik, Sprache: Deutsch, Abstract: Durch das Ende des Ost-West Konflikts und der damit einhergehende Wechsel der Struktur des internationalen Staatensystems von einer bi- zur multipolaren Weltordnung gewann das Forschungsgebiet der fragilen Staaten an Bedeutung. Diese Hausarbeit soll zunachst einen Uberblick uber die verschiedenen Begriffe zum Thema geben und Abgrenzen. Die praktischen Ursachen von Staatszerfall sind mannigfaltig - genau wie mogliche Theorien zur Erklarung von Staatszerfall. Die letztendlichen Auswirkungen von Staats-zerfall lassen sich grob in lokale und internationale unterteilen, besonders interessant ist hier die Frage der Gefahrdung der Stabilitat der internationalen Gemeinschaft durch schwache Staaten. Ob Terrorismus durch Staatszerfall begunstigt wird, ist nicht einfach zu klaren - mogliche Thesen sollen in Kapitel 4.4 diskutiert werden. Schlussendlich drangt sich die Frage auf, inwiefern externe Akteure mit ihren sicherheitspolitischen Instrumenten in gescheiterten Staaten intervenieren konnen. Wahrend zu Zeit des Kalten Krieges innerstaatliche Konflikte durch die Interessen der beiden Grossmachte uberschattet wurden, kamen diese ab Mitte der 1990er Jahre zum Vorschein. Auch haben die Terroranschlage vom 11. September 2001 in den USA das (gouvernementale) Interesse an der failing states Forschung gefordert. Die Politikwissenschaft ruhte nicht und nahm sich dieser Herausforderung an - jedoch sind die relativ jungen Forschungen oft uneinheitlich."



Die Schutzverantwortung R2P

Die Schutzverantwortung  R2P Author Peter Hilpold
ISBN-10 9789004229983
Release 2013-10-10
Pages 372
Download Link Click Here

Was bedeutet „Schutzverantwortung“ (Responsibility to Protect – R2P) und in welche Richtung entwickelt sich dieses neue völkerrechtliche Konzept? Auf diese Fragen geben Völkerrechtsexperten aus verschiedenen Ländern in diesem Band eine umfassende und detaillierte Antwort. - What does “Responsibility to Protect” mean and in which direction does this concept evolve? In this volume international law experts from different countries engage in a comprehensive stock-taking of the relevant discussion and try to devise possible lines of further developments in this area.



Jahrbuch f r europ ische berseegeschichte

Jahrbuch f  r europ  ische   berseegeschichte Author
ISBN-10 14366371
Release
Pages
Download Link Click Here

Jahrbuch f r europ ische berseegeschichte has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Jahrbuch f r europ ische berseegeschichte also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Jahrbuch f r europ ische berseegeschichte book for free.



Autobiographische Verarbeitungen gesellschaftlichen Scheiterns

Autobiographische Verarbeitungen gesellschaftlichen Scheiterns Author Stefan Zahlmann
ISBN-10 3412202886
Release 2009
Pages 347
Download Link Click Here

Autobiographische Verarbeitungen gesellschaftlichen Scheiterns has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Autobiographische Verarbeitungen gesellschaftlichen Scheiterns also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Autobiographische Verarbeitungen gesellschaftlichen Scheiterns book for free.



Nordirland

Nordirland Author TIEGER
ISBN-10 9783034862479
Release 2013-11-11
Pages 249
Download Link Click Here

Nordirland has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Nordirland also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Nordirland book for free.



Wenn Staaten scheitern

Wenn Staaten scheitern Author Jürgen Stern
ISBN-10 9783531905549
Release 2007-11-13
Pages 226
Download Link Click Here

Die Problematik zerfallender Staaten erhielt seit dem Ende des Kalten Krieges neue Brisanz. Davon zeugen die aktuellen Entwicklungen im Irak und Libanon ebenso wie die ungelösten Spätfolgen in Ländern wie Bosnien-Herzegovina, Ruanda und Kolumbien. Staatliche Zerfallsprozesse zerstören nicht nur die soziokulturellen, wirtschaftlichen und politischen Grundlagen der jeweiligen Bevölkerung, sondern stellen auch eine neue Herausforderung für die internationale Gemeinschaft dar. Welche internen und externen Ursachen liegen dem Verfall von Staatlichkeit zugrunde? Und welche Dimensionen umfasst dieser Prozess? Diesen Fragen wird anhand von Fallbeispielen aus verschiedenen Kontinenten nachgegangen. Mit der Kategorie der „Proto“-Staaten wird zudem dem Umstand Rechung getragen, dass scheiternde Staatlichkeit nicht nur die Folge des Zerfalls bestehender Staatsgebilde, sondern auch missglückter Staatsbildung sein kann.



B rgerkriegstheorien

B  rgerkriegstheorien Author Daniel Bultmann
ISBN-10 9783744509268
Release 2017-11-20
Pages 260
Download Link Click Here

Das Buch liefert die erste deutschsprachige Einführung in aktuelle Bürgerkriegstheorien der Sozial- und Politikwissenschaften. Als es im Anschluss des Kalten Krieges entgegen aller Erwartungen nicht zu einem Ende der bewaffneten Konflikte und Bürgerkriege kam, sondern in weiten Teilen sogar zu ihrem Erstarken, wurde nach Ursachen der Gewalt gesucht. Und auch heute können sich viele Beobachter nicht des Eindrucks erwehren, dass ganze Regionen im Bürgerkrieg versinken und die Welt von einer Krise in die nächste stürzt. Syrien, Kongo, Ukraine, Zentralafrikanische Republik, Philippinen, Afghanistan, Irak und die Ausbreitung des IS – Kriege scheinen präsenter und gefährlicher denn je. Das Buch liefert einen Überblick über aktuelle Theorien, wie Bürgerkriege entstehen, warum sie fortdauern, wie sie sich mit der Zeit wandeln und warum dabei die Gewalt gegen Zivilisten immer brutaler zu werden scheint. Darüber hinaus führt es in die neueste Forschung zur internen Organisation und Struktur bewaffneter Gruppen ein.



Responsibility to Rebuild

Responsibility to Rebuild Author Simon Hümmrich-Welt
ISBN-10 3161543254
Release 2016-02-19
Pages 418
Download Link Click Here

In Staaten, die gerade einen bewaffneten Konflikt uberstanden haben, ist das Risiko eines neuerlichen Gewaltausbruches meist hoch. Post-Konflikt-Staaten stellen daher nicht nur eine potentielle Bedrohung fur deren Bevolkerung dar, sondern konnen auch den internationalen Frieden gefahrden. Haufig versuchen deshalb andere Staaten oder die Vereinten Nationen diese Staaten mit friedenskonsolidierenden Massnahmen zu unterstutzen. Die Responsibility to Rebuild ist ein Teilbereich des weiteren Konzeptes der Responsibility to Protect. Sie fordert von der internationalen Gemeinschaft Unterstutzung beim Wiederaufbau von Post-Konflikt-Staaten ein, um zukunftige Menschenrechtsverletzungen zu vermeiden. Simon Hummrich-Welt untersucht den Anwendungsbereich der Responsibility to Rebuild innerhalb des Schutzverantwortungskonzeptes, zeigt, inwieweit eine solche Wiederaufbauverantwortung bereits Teil des geltenden Volkerrechtes ist, und stellt Entwicklungsperspektiven der Responsibility to Rebuild dar.



Sicherheitsrisiko Klimawandel

Sicherheitsrisiko Klimawandel Author Wissenschaftlicher Beirat der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU)
ISBN-10 9783540732488
Release 2007-12-10
Pages 268
Download Link Click Here

Verteilungskämpfe in und zwischen Ländern – um Wasser, um Land, um die Bewältigung von Flüchtlingsbewegungen. Gewalt und Destabilisierung könnten die (inter)nationale Sicherheit in naher Zukunft in einem bisher unbekannten Ausmaß bedrohen. Aktuell und interdisziplinär schildert der "Wissenschaftliche Beirat der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen" (WBGU) die Chance: das gemeinsame, energische und weltweite Gegensteuern des Staatenbundes.



Soziale Bewegungen in Guatemala

Soziale Bewegungen in Guatemala Author Eva Kalny
ISBN-10 9783593506265
Release 2017-01-12
Pages 354
Download Link Click Here

Soziale Bewegungen sind Teil gesellschaftlicher Gesamtstrukturen, sie sind von diesen geprägt und sie versuchen, diese Strukturen zu beeinflussen. Am Fallbeispiel Guatemalas zeigt dieses Buch anhand von Frauenbewegungen, indigenen Bewegungen und Kämpfen um Ressourcen auf, wie die Verfasstheit des Staates Rahmenbedingungen für soziale Bewegungen setzt und wie dies in ausgewählten Theorien sozialer Bewegungen reflektiert wird beziehungsweise in diese Eingang finden kann.



Der halbe Hegemon Telepolis

Der halbe Hegemon  Telepolis Author Florian Rötzer
ISBN-10 9783957880550
Release 2016-01-25
Pages 110
Download Link Click Here

Mit dem während der Schuldenkrise durch die herausragende wirtschaftliche und politische Macht Deutschlands entstandenen "deutschen Europa" beginnt über die Flüchtlingskrise, die Rückkehr in den Kalten Krieg über den Ukraine-Konflikt und die Bekämpfung des islamistischen Terrors nun das Projekt der europäischen Staatengemeinschaft zu zerfallen. Die Linke ist in Europa trotz der Erfolge in Griechenland, Spanien und Portugal geschwächt, die Kritik an Europa artikuliert sich vorwiegend rechtsextrem. Deutschland ist zwar so dominant in Europa, dass die übrigen Staaten und Teile der Bevölkerung angesichts der deutschen Flüchtlingspolitik der offenen Grenzen auch in Reaktion auf die vorhergehende rigorose Durchsetzung der Austeritätspolitik revoltieren, aber es ist nicht stark genug, um sich wirklich durchsetzen zu können. Weil Deutschland nur ein "halber Hegemon" ist, wird das Scheitern des liberalen Europas der offenen Grenzen durch zunehmende Konflikte und Ambivalenzen verstärkt. Die von Flüchtlingen angeblich überrannte Festung Europa führt zum Bau neuer Mauern und Abgrenzungen zwischen den Staaten. Überall werden rechte, nationalistische, wenn nicht völkische Bewegungen, Parteien und auch Regierungen stark, Solidarität zwischen den Staaten und ihren Bevölkerungen gibt es nicht mehr, Europa wird zur Zwangsgemeinschaft, die europäische Führung durch den Rat, die Kommission und das Parlament können die auseinanderstrebenden Kräfte nicht mehr zusammenhalten. Was sich an der Wende von 2015/2016 abspielt, ist nichts anderes, als eine historische Zäsur in der Nachkriegsgeschichte. In den hier versammelten aktuellen Gesprächen von Matthias Becker mit Ökonomen und Experten aus Experten aus Ungarn, Frankreich, Italien, Großbritannien und Deutschland sowie den Beiträgen des EU-Korrespondenten Eric Bonse und Tomasz Konicz werden die Bruch- und Konfliktlinien der deutschen Dominanz in Europa und der Zukunft des Euros herausgearbeitet.



Fl chtlinge verstehen

Fl  chtlinge verstehen Author Rudolf Stumberger
ISBN-10 9783959713498
Release 2016-09-12
Pages 240
Download Link Click Here

Die Flüchtlingskrise ist allgegenwärtig. In den Medien nimmt die Berichterstattung darüber, woher die Flüchtlinge kommen, welches ihre Motive sind, wie sie sich verhalten und wie man sie integrieren kann, einen sehr großen Teil ein. Aber allzu oft vergessen wir, dass es den einen Flüchtling nicht gibt. Die Menschen, die zu uns nach Deutschland kommen, setzen sich aus verschiedenen Gruppen und Ethnien zusammen, die zudem über sehr unterschiedliche soziale, kulturelle und religiöse Hintergründe verfügen. Der Soziologe und Journalist Rudolf Stumberger analysiert und charakterisiert in seinem Buch Flüchtlinge verschiedener Herkunft: Was unterscheidet Afghanen von Syrern und Irakern, aus welchen Gründen fliehen Albaner, Libyer oder Eritreer aus ihren Ländern? Wie sieht die Gesellschaft der Herkunftsländer aus und über welches Frauenbild verfügt man dort? Dieses Buch schafft Klarheit, indem es erklärt, wie die verschiedenen Gruppen denken, was sie geprägt hat, warum sie uns fremd erscheinen und was wir über die Menschen, die bei uns Schutz suchen, sonst noch wissen müssen.



Krisenimperialit t

Krisenimperialit  t Author Sebastian Huhnholz
ISBN-10 9783593502038
Release 2014-08-14
Pages 454
Download Link Click Here

»Are we Rome?« Die Identifizierung mit Rom und dessen Legitimationsformeln politischer Herrschaft, aber auch das Menetekel vom Untergang der Römischen Republik zählen seit dem 18. Jahrhundert zu den Narrativen US-amerikanischer Selbstverständigung. Neu ist jedoch die Vielfalt, mit der zuletzt in den USA die einst antiimperialistische Projektion auf das republikanische Rom durch Aufwertungen des früher verhassten Imperium Romanum relativiert wurde, um daraus – so kann es diese Studie zeigen – zustimmungsfähige Imperiumsvisionen zu schöpfen. Ausgezeichnet mit dem Dissertationspreis 2014 der Bayerischen Amerika-Akademie.



Der einmalige Mensch

Der einmalige Mensch Author Gert Hellerich
ISBN-10 9783832540647
Release 2015-10-01
Pages 117
Download Link Click Here

In diesem Buch wird der einmalige Mensch als abendländisches Erbe, in seiner modernen Erscheinungsform und in seiner gegenwärtigen gesellschaftlichen Problematik erschlossen. Einerseits wird er gepriesen und andererseits verpönt. Gepriesen und erkämpft wird er von denjenigen, die sich selbst sein wollen und darauf aus sind, eigenmächtig zu handeln. Verpönt wird er von denjenigen, die auf das Allgemeine, das Normative, auf Sicherheit und Ordnung ausgerichtet sind und die sich als Normalitätsrichter und Risikodetektive konstituieren. Für die einen ist es das Private oder das einzigartige Individuelle, das geschützt werden muss, die anderen wollen die Gesellschaft oder den Staat gegen individuelle Abweichungen verteidigen. Es soll in diesem Manuskript gezeigt werden, wie der Mensch als Unikat den Kampf aufnimmt gegen die vorherrschenden Macht-, Wahrheits-, Normensysteme und autopoietisch handeln will, indem er sich nicht nur für Selbstregulierung und Selbstorganisation stark macht, sondern sich vehement dafür einsetzt, dass sich die soziale Welt auf die Bedürfnisse und Fähigkeiten eines jeden einzelnen Menschen einstellt.



Literarische Reaktionen auf den 11 September

Literarische Reaktionen auf den 11  September Author Eva Baches
ISBN-10 9783836607025
Release 2014-04-11
Pages 115
Download Link Click Here

Inhaltsangabe:Einleitung: Der 11. September 2001 stellt ein Ereignis von historischem Ausmaß dar. Auch wenn heute, fünf Jahre danach eine Art Normalität eingekehrt zu sein scheint. Die Arbeiten am Ground Zero sind abgeschlossen und bald wird der „Freedom Tower“ des Architekten Daniel Liebeskind die Skyline New Yorks wieder verfolgständigen und ein neues Symbol des American Way of Life verkörpern. Angesichts des Ausmaßes der Anschläge, scheint es nur all zu leicht nachvollziehbar, dass viele Menschen sich zu diesem Thema äußern wollten, und so kam es in der unmittelbaren Zeit danach zu einer wahren Flut an Veröffentlichungen. Doch welcher Art waren die Veröffentlichungen und mit welcher Intention schrieben die Autoren ihre Werke? Und wie kann sich ihre Intention innerhalb des gewählten Genres etablieren? Diesen Fragen möchte ich im Rahmen meiner Arbeit nachgehen. Bevor ich jedoch den Rahmen für meine weitere Vorgehensweise stecke, möchte ich an dieser Stelle kurz erläutern, welche meine Motive mich dazu bewogen haben, dieses Thema für meine Arbeit zu wählen. Das Erste Motiv bedarf keiner großen Erklärung, es ist die oben bereits erwähnte Vielfalt an Literatur, welche unmittelbar nach dem 11. September entstanden ist. Einen ersten Überblick gewährte mir ein Hauptseminar, welches sich mit der Darstellung des Fundamentalismus in der englischen Literatur beschäftige. Von diesem Zeitpunkt an waren mein Interesse und meine Neugier geweckt und ließen mich nicht mehr los. Das zweite Motiv ist persönlicher Natur und benötigt daher etwas mehr Raum. Am 11.9.2001 befand ich mich jenseits des großen Teiches in einem kleinen Motel in Kalifornien auf dem Rückweg nach Davis. Ich besuchte dort eine Arbeitskollegin, die ein Semester an der Universität in Davis verbrachte. Wie viele Millionen andere Menschen auch, verfolgte ich die Tragödie life im Fernsehen. Doch im Gegensatz zu einigen Anderen, bekam der Ausdruck etwas “life“ zu erleben für mich eine andere Dimension sobald wir im weiteren Verlauf, kurz nach den Anschlägen mit anderen Menschen ins Gespräch kamen. All diese Fassungslosigkeit, Angst, Sprachlosigkeit und Trauer der in vielen Werken, wie sich auch im Verlauf dieser Arbeit noch darstellt, Ausdruck verliehen wird, konnte ich sprichwörtlich am eigenen Leib erfahren. Es war eine ganz merkwürdige Stimmung, fast schien es wirklich so, wie oft in diesem Zusammenhang geschildert wird, als wäre die Zeit stehen geblieben. Alles schien unter Spannung in [...]



Das menschliche Minimum

Das menschliche Minimum Author Anke Graneß
ISBN-10 9783593393957
Release 2011-03-07
Pages 381
Download Link Click Here

Globale Gerechtigkeit ist in der heutigen Philosophie ein zentrales Thema. Allerdings werden in der bisherigen Diskussion nicht westliche Ansätze kaum berücksichtigt. Anke Graneß zeigt am Beispiel des kenianischen Philosophen Henry Odera Oruka, wie wichtig eine interkulturelle Öffnung des Diskurses ist. Für Odera Oruka steht die Sicherung eines menschlichen Minimums an erster Stelle – vor jeglichen Freiheitsrechten, dem Recht auf Eigentum oder der nationalen Souveränität. Er vertritt damit eine Theorie, die gerade in den »philosophischen Randgebieten«, also in Afrika, Lateinamerika und den arabischen Ländern, angesichts der dortigen Armut von großer Bedeutung ist. Die Autorin öffnet in diesem Buch den Gerechtigkeitsdiskurs für eine Perspektive, die der Sicherung körperlicher Bedürfnisse Priorität einräumt und damit zentrale Fragen der Debatte neu stellt.