Kompass f r die Seele

Kompass f  r die Seele Author Jack Canfield
ISBN-10 3442166667
Release 2005
Pages 639
Download Link Click Here

Deutsche Erstveröffentlichung. Vom Autor des Weltbestsellers "Hühnersuppe für die Seele"



THE AMATEURS Wenn drei sich streiten

THE AMATEURS   Wenn drei sich streiten Author Sara Shepard
ISBN-10 9783641178888
Release 2017-12-11
Pages 320
Download Link Click Here

Nur sie kennen den Mörder. Nur sie können ihn aufhalten. Aerin, Seneca und Maddox stehen immer noch unter Schock: Ausgerechnet Brett ist der Mörder von Aerins Schwester Helen. Brett, dem sie vertraut haben. Der ihre Geheimnisse kennt. Der sie auf die Spur von anderen Fällen gesetzt hat. Kann es sein, dass Brett auch etwas mit dem Tod von Senecas Mutter zu tun hatte? Mit dem Mord an Maddox‘ Freundin? Und wer ist »Brett« überhaupt? Fieberhaft versuchen die drei Freunde, seine wahre Identität zu entlarven, sein nächstes Opfer zu erahnen und weitere Morde zu verhindern. Doch Brett ist ihnen immer einen Schritt voraus...



THE AMATEURS Wer zuletzt stirbt

THE AMATEURS   Wer zuletzt stirbt Author Sara Shepard
ISBN-10 9783641178871
Release 2017-02-13
Pages 384
Download Link Click Here

Die Wahrheit ist zum Sterben schön... Aerin Kelly war elf, als ihre ältere Schwester Helena verschwand. Fünf Jahre später wird Helenas Leiche gefunden. Sechs Jahre später legt die Polizei den Fall zu den Akten, ohne einen Spur vom Mörder. Aerin macht sich auf eigene Faust auf die Suche. Über die Website Case Not Closed nimmt sie Kontakt zu zwei Teenagern auf, Seneca und Maddox, die ebenfalls Angehörige verloren haben. Gemeinsam versuchen sie, den Fall Helena zu lösen. Doch als ihre Nachforschungen voranschreiten, schwant ihnen, dass ihre Zusammenarbeit kein Zufall ist. Und dass etwas – oder jemand – alle drei Fälle verbindet ...



Net art 2 0

Net art 2 0 Author Tilman Baumgärtel
ISBN-10 UCSD:31822034172452
Release 2001
Pages 263
Download Link Click Here

This follow-up to the first very successful net-art book documents developments in net art from 1999 to the present. A large portion of the thematically-designed book consists of interviews with artists such as Julia Scher, Peter Halley, Blank & Jeron, Jodi, etoy and Lisa Jevbratt, who have recently created major projects using the internet. The conversations are supplemented by a documentary appendix and an essay by Tilman Baumgartel describing the specifics of net art and its place in current artistic discourse. Interspersed with the text components are images of more than 130 net-based works.